Presse

dieter-otten-ausstellung-kuba-1Symbolische Verpflichtung, Ausstellung im kuba
KÖLNISCHE RUNDSCHAU PDF
 

…………………………………………………………………………………………………………..

radio-berg-dieter-otten-talk-gruener-salonDer grüne Salon – Schloss Ehreshoven, Engelskirchen
Radio-Berg-Dieter-Otten-Talk – Ehreshoven

 

…………………………………………………………………………………………………………..

OTTEN Presse OVZ.inddFotomalerei auf Zwischenstation
OBERBERGISCHE VOLKSZEITUNG PDF

 

…………………………………………………………………………………………………………..

otten-kunst-kabinett-hespertZwischenstation – Was sehen wir hier eigentlich?
OBERBERG AKTUELL

 

…………………………………………………………………………………………………………..

otten-kunst-kabinett-hespert-vernissageZwischenstation – Ist das noch Fotografie?
KUNST KABINETT HESPERT

…………………………………………………………………………………………………………..

Die Fotocollagen von Dieter Otten sind Fund- und Versatzstücke, die vom Betrachter höchste Aufmerksamkeit verlangen. Interessante Blickwinkel, die zu erfassen, es sich lohnt.“
ISAART NEWSLETTER
…………………………………………………………………………………………………………..

KreisRund Magazin Kreis Düren (06/2010)Räume voller Landschaft
KREISRUND Düren

 

…………………………………………………………………………………………………………..

tm-ottenpresseSende Pausen – Fast wie gemalt sehen die Arbeiten des
in Essen geborenen Fotografen Dieter Otten aus.
GUMMERSBACHER RUNDBLICK PDF

 

…………………………………………………………………………………………………………..

otten-helmensteinSende Pausen – Bilder mit großer Ausdruckskraft
OBERBERG AKTUELL

 

…………………………………………………………………………………………………………..

kunstboerse-2009Kunstbörse – Ein Genuss für die Sinne
OBERBERG AKTUELL

 

…………………………………………………………………………………………………………..

publi-alles-ok»Alles ok! Wirklich?« Fragen nach der Wirklichkeit
Text/Bildband

 

„Starke Fotografien, zarte Gedichte und überraschend
ehrliche Einblicke…“ Sabine Schulze, Bibel.tv

„Ein Buch, das seinesgleichen sucht… Großflächige Fotos, die so kantig sind, dass der Blick unweigerlich hängen bleibt. Lyrik, Geschichte, Fotos und Spannung…“
Thomas Meyerhöfer, Idea Spektrum

„Ein Titel mit hohem künstlerischem Anspruch was Sprache und Gestaltung betrifft und überzeugend authentischem Inhalt…“
Ralf Kemper, Perspektive